Ihr Warenkorb
keine Produkte

Ehrlicher Schwindler

Art.Nr.:
176.807
Lieferzeit:
sofort lieferbar sofort lieferbar
15,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Michael Meinert: Ehrlicher Schwindler

Hochwald-Saga III

 

Paperback, 629 Seiten, Format 13,5 x 20,5 cm
 
Art.-Nr. 176.807 / ISBN 978-3-942258-07-4


 
Schlesien, 1877. Als das Kutschpferd der beiden Baronessen von Hohenau durchgeht, rettet der Student Ferdinand Grüning ihnen das Leben. Sofort fühlt er sich zu den jungen Schönheiten hingezogen. War es eine Fügung Gottes, dass er die Mädchen durch das Unglück kennenlernte? Um sie wiederzusehen, beschließt er, sich mit Hilfe seines adeligen Kommilitonen Max von Bassewitz in die bessere Gesellschaft einzuschleichen. Doch er ahnt nicht, in wessen Visier er durch seine Schwindelei gerät ...

Die Hochwald-Saga spielt in der schlesischen Grafschaft Glatz und der Provinzhauptstadt Breslau. Über drei Generationen, von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Ersten Weltkriegs, wird die wechselvolle Geschichte einer eng mit den schlesischen Wäldern verbundenen Familie erzählt.

Leseprobe 978-3-942258-11-1 Leseprobe (ca. 0,2 MB)


 


Foto: © Michael Meinert

    

Michael Meinert wurde 1979 in Datteln geboren, wo er auch heute noch mit seiner Frau lebt. Schon als Kind fand er zum Glauben an Jesus Christus. In der Hochwald-Saga, in der er tiefgehende und aktuelle Glaubensthemen mit der Handlung verwebt, entführt er die Leser ins historische Preußen.

Titel von Michael Meinert

5 3
Kundenrezensionen
5 von 5 Sternen!
Verfasser:
Datum:

22.03.2016
Schlesien 1877: Während eines Spaziergangs im Hochwald verhindert der Forstwirtschaftsstudent Ferdinand Grüning ein Unglück, bei dem eine Kutsche ...
Zur Rezension
5 von 5 Sternen!
Verfasser:
Datum:

06.12.2015
Über das Buchcover: Mir persönlich gefällt das Cover nicht. Der junge Mann im schwarzen Anzug und Zylinder macht einen sehr unsympathischen ...
Zur Rezension
5 von 5 Sternen!
Verfasser:
Datum:

28.11.2015
„Autoren sind Entführer“ (S. 7) – und Michael Meinert ist ein ganz grandioser, gewiefter Entführer! Er hat mich mit seinem dritten Hochwald-Saga ...
Zur Rezension

Ihre Meinung